Kampfkunst für Kids

Werteorientierter Kampfkunstunterricht, speziell entwickelt für Schulkinder (7 – 13 Jahre)

Kampfkunst-Kinder-Puchheim-Karate

Hinter Kampfkunst steckt so viel mehr!

Wie man erwarten würde, lernen Kampfkunst-Schüler körperliche Fähigkeiten wie Selbstverteidigung, Balance und Hand-Augen-Koordination. Aber in unserer Schule lehren wir auch den Umgang mit Fremden, Konfliktvermeidung, Notruf-Sicherheit, Verteidigung gegen Gruppendruck und vermitteln Zielsetzung.

Respekt

vor anderen und vor allem vor sich selbst. Unsere Schüler lernen ihren Körper zu stärken, und sich fit und drogenfrei zu halten.

Konzentration

und Koordination.  Wir hören anderen aufmerksam zu, und sprechen erst, wenn wir an der Reihe sind. Wir lernen Gleichgewicht und die Hand-Augen-Koordination.

MINEMA-Ziel-Weg

Disziplin

durch Motivation. Wir geben niemals auf! Unser Kampfkunstunterricht beinhaltet ein Förderprogramm für Kinder. Wir setzen uns Ziele und erreichen diese. Prüfungsängste schwinden, lernen macht Spaß. Wir versuchen alles, was wir tun, jedes mal ein bisschen besser zu machen.

Sicherheit

in Theorie und Praxis. Wir lernen im Kampfkunstunterricht wie wir uns Fremden gegenüber verhalten. Wie wir uns gegen Mobbing wehren. Anderen zur Seite stehen und wie wir uns im Notfall selbst verteidigen können. Kampfkunst schafft Selbstsicherheit, Selbstvertrauen. Wir gehen weg von der Opfermentalität. Wir haben etwas gegen Mobbing. Mobbing endet hier.

Der Unterricht findet in Puchheim und München-Westkreuz statt. Eine Voranmeldung ist dringend erforderlich. Nutzen Sie noch heute das Formular um sich ein kostenloses Probetraining für Ihr Kind zu sichern. Hier geht es zum Probeunterricht.

Wir sind eine Kampfkunstschule. Hier schätzen wir Ihr Kind wert. Ihr Kind hört von uns ab dem ersten Tag sein spezielles Lieblingswort – seinen Namen.

Respekt_mit_Logo

Comments are closed.