Familien Info Tag bei MINEMA Martial Arts

 

Familien Info Tag am Sonntag, den 31.03.2019

‼️dieses mal NUR FÜR 3,5 – 6 jährige Kinder ‼️

‼️ nur mit verbindlicher Voranmeldung ‼️

 

14:00 Uhr: 3,5 – 6 jährige Kinder (10 Kinder) ‼️ ausgebucht ‼️
15:30 Uhr: 3,5 – 6 jährige Kinder (10 Kinder)

MINEMA Martial Arts, Kampfkunstschule und Bildungszentrum für Lebenskompetenzen, lädt ein

PUCHHEIM – Am Sonntag, den 31.03.2019, findet in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Familien Info Tag in der Kampfkunstschule MINEMA Martial Arts, statt. (Achtung nur für 3,5 – 6 jährige Kinder ‼️)
Vorgestellt wird unser spezielles Programm für Kinder von 3,5 – 6 Jahren, um 14:00 Uhr – für 10 Kinder, und um 15:30 Uhr – für 10 Kinder. Neben der Fähigkeit sich gezielt zu verteidigen, werden in der Kampfkunstschule MINEMA wesentliche charakterbildende Tugenden wie Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin und Selbstbewusstsein erarbeitet. Spezielle Programme gegen Mobbing helfen den Kindern in ihrem Alltag. Diese positiven Eigenschaften machen aus Kindern Erfolgsmenschen. Die Kleinsten ab 3,5 Jahren im MINEMA Dragons Programm lernen zum Beispiel Themen wie: Brandsicherheit, Umgang mit Fremden, Sicherheit im Straßenverkehr, wer sind meine Freunde?, wann darf ich nein sagen?, und vieles mehr. 

Die Kinder haben am Sonntag die Gelegenheit, bei speziellen Kennenlernprogrammen mitzumachen. Hier werden die Lehrer der Kampfkunstschule MINEMA Martial Arts in kurzen und einfachen Introstunden Technik, Fitness, Lebenskompetenzen und Spaß vermitteln.

⬇️⬇️ Wer an diesem Tag vorbei kommen möchte, wird um vorherige Platzreservierung per Kontaktformular gebeten ⬇️⬇️

 

‼️ 14 Uhr ist bereits ausgebucht. Es gibt nur noch wenige Plätze für 15:30 Uhr ‼️

MINEMA Martial Arts, Siemensstraße 3, 82178 Puchheim
(Gegenüber vom REWE, neben der Feuerwehr)

Kampfkunst für Kids

Werteorientierter Kampfkunstunterricht, speziell entwickelt für Schulkinder (7 – 13 Jahre)

Kampfkunst-Kinder-Puchheim-Karate

Hinter Kampfkunst steckt so viel mehr!

Wie man erwarten würde, lernen Kampfkunst-Schüler körperliche Fähigkeiten wie Selbstverteidigung, Balance und Hand-Augen-Koordination. Aber in unserer Schule lehren wir auch den Umgang mit Fremden, Konfliktvermeidung, Notruf-Sicherheit, Verteidigung gegen Gruppendruck und vermitteln Zielsetzung.

Respekt

vor anderen und vor allem vor sich selbst. Unsere Schüler lernen ihren Körper zu stärken, und sich fit und drogenfrei zu halten.

Konzentration

und Koordination.  Wir hören anderen aufmerksam zu, und sprechen erst, wenn wir an der Reihe sind. Wir lernen Gleichgewicht und die Hand-Augen-Koordination.

MINEMA-Ziel-Weg

Disziplin

durch Motivation. Wir geben niemals auf! Unser Kampfkunstunterricht beinhaltet ein Förderprogramm für Kinder. Wir setzen uns Ziele und erreichen diese. Prüfungsängste schwinden, lernen macht Spaß. Wir versuchen alles, was wir tun, jedes mal ein bisschen besser zu machen.

Sicherheit

in Theorie und Praxis. Wir lernen im Kampfkunstunterricht wie wir uns Fremden gegenüber verhalten. Wie wir uns gegen Mobbing wehren. Anderen zur Seite stehen und wie wir uns im Notfall selbst verteidigen können. Kampfkunst schafft Selbstsicherheit, Selbstvertrauen. Wir gehen weg von der Opfermentalität. Wir haben etwas gegen Mobbing. Mobbing endet hier.

Der Unterricht findet in Puchheim, Siemensstraße 3 statt. Eine Voranmeldung ist dringend erforderlich. Nutzen Sie noch heute das Formular um sich ein kostenloses Probetraining für Ihr Kind zu sichern. Hier geht es zum Probeunterricht. 

Wir sind eine Kampfkunstschule. Hier schätzen wir Ihr Kind wert. Ihr Kind hört von uns ab dem ersten Tag sein spezielles Lieblingswort – seinen Namen.

Respekt_mit_Logo

MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm

Das MINEMA Dragons Kindergartenkinderprogramm:

Wir vermitteln in diesem Programm: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut, sozusagen Lebenskompetenzen. In jeder Unterrichtseinheit gibt es einen Sitzkreis, in dem Theorie-Einheiten besprochen werden. Letztens hatten wir z.B. Das Thema FOKUS, im Monat darauf ging es um TEAMWORK. T.E.A.M. = T wie tolerant, E wie engagiert, A wie aktiv, M wie motiviert.

In kindgerechter, spielerischer Art und Weise vermitteln wir Kampfkunst- und Selbstverteidigungstechniken und lehren den Kinder, sich zu behaupten und Grenzen zu setzen. Ihr Kind wird gefördert, aber auch gefordert. „Ja, das schaffe ich“ und „Ich glaube an mich“ sind bei uns nicht nur Sätze, sondern eine Lebenseinstellung, welche wir an Ihr Kind weiter geben. Durch unseren Kampfkunstunterricht verbessert sich nachweislich das Selbstvertrauen und die Zielorientierung von Kindern.

Unser MINEMA Dragons Unterricht findet in Puchheim, Siemensstraße 3 statt. Eine Voranmeldung ist dringend erforderlich. Machen Sie noch heute einen Probetermin für Ihr Kind aus. Hier geht es zum Probeunterricht.

Wir sind eine Kampfkunstschule. Hier schätzen wir Ihr Kind wert. Ihr Kind hört von uns ab dem ersten Tag sein spezielles Lieblingswort – seinen Namen.

Die MINEMA Dragons lernen in unserem Kampfkunstunterricht:

  • zu teilen
  • Selbstbewusstsein zu entwickeln
  • Sprache zu verbessern
  • Koordination und Ausdauer zu trainieren
  • grundlegende motorische Fähigkeiten
  • Anweisungen zu folgen
  • Verantwortung zu übernehmen
  • Selbstkontrolle
  • Respekt vor anderen und vor allem vor sich selbst
  • Selbstverteidigung in Theorie und Praxis
  • Vorsicht vor Fremden
  • eine positive Einstellung – Ja, das schaffe ich!
  • Disziplin über Motivation

Kampfkunst für Kinder in Puchheim

Kinder profitieren nachhaltig von werteorientiertem Kampfkunstunterricht.

Termine

MINEMA Martial Arts, Siemensstraße 3, 82178 Puchheim

089 74054315


Zu diesen Zeiten kannst Du zusätzlich in den ZOOM-Live-Unterricht !!

Montag 

15:00 – 15:45 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:00 – 16:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:00 – 17:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

18:00 – 19:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung (für Jugendliche ab 12 Jahre)

20:00 – 21:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung (für Erwachsene)

Dienstag 

15:00 – 15:45 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:00 – 16:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:00 – 17:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

Mittwoch

15:30 – 16:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:30 – 17:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

17:30 – 18:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

Donnerstag 

15:30 – 16:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:30 – 17:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:30 – 18:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

19:00 – 20:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung  (für Jugendliche ab 12 Jahre)

20:15 – 21:15 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung  (für Erwachsene)

Freitag 

14:15 – 15:00 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

15:15 – 16:00 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:15 – 17:00 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:15 – 18:00 Uhr Black Belt Club  (nur auf Einladung)

18:15 – 19:00 Uhr Black Belt Club Erwachsene (nur auf Einladung)

Die Zugangsdaten haben alle Kampfkunstschüler per E-Mail erhalten. Die Zugangsdaten für VoD, Zoom, die App, … sind verloren gegangen? Keine Panik! Eine kurze E-Mail genügt.


Unsere Schulferien 2020

Sommer 24.08. bis 28.08.

Weihnachten 24.12. bis 30.12.2020

 

Silvester 31.12.2020 findet wieder ein gemeinsamer Silvesterunterricht statt. 

10 Uhr MINEMA Dragons
11 Uhr Kampfkunst Kids
12 Uhr Jugend und Erwachsene

 

Kampfkunstunterricht

MINEMA Martial Arts, Siemensstraße 3, 82178 Puchheim.

Sicherheit für Ihr Kind. Werteorientierter Kampfkunstunterricht speziell entwickelt für Vorschulkinder und Schulkinder. Das Beste für Ihr Kind. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

👉🏼Gleich hier online einen Probeunterricht buchen👈🏼 

oder schreiben Sie eine E-Mail an: info@minema.de

und wir haben auch Kurse für Erwachsene und Jugendliche (Männer & Frauen) !


Montag 

15:00 – 15:45 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:00 – 16:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:00 – 17:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

18:00 – 19:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung (für Jugendliche ab 12 Jahre)

20:00 – 21:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung (für Erwachsene)


Dienstag 

15:00 – 15:45 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:00 – 16:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:00 – 17:45 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)


Mittwoch

15:30 – 16:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:30 – 17:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

17:30 – 18:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)


Donnerstag 

15:30 – 16:15 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:30 – 17:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:30 – 18:15 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

19:00 – 20:00 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung  (für Jugendliche ab 12 Jahre)

20:15 – 21:15 Uhr Kampfkunst und Selbstverteidigung  (für Erwachsene)


Freitag 

14:15 – 15:00 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

15:15 – 16:00 Uhr MINEMA Dragons das Vorschulkinderprogramm (von 3,5 – 6 Jahre)

16:15 – 17:00 Uhr Kampfkunst für Kids (von 7 – 13 Jahre)

17:15 – 18:00 Uhr Black Belt Club  (nur auf Einladung)

18:15 – 19:00 Uhr Black Belt Club Erwachsene (nur auf Einladung)


👉🏼Gleich hier online einen Probeunterricht buchen👈🏼 

Schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an. Wir finden gemeinsam den besten Unterricht für Ihr Kind.

Sicherheit für Ihr Kind, in der Region: Puchheim, Gröbenzell, Olching, Eichenau, Emmering, Fürstenfeldbruck,  München – Aubing – Lochhausen – Langwied – Pasing – Westkreuz

Kinder

Sicherheit für Ihr Kind

Beweglichkeit & Balance

Eine gute Balance, Beweglichkeit und Körpergefühl unterstützen die Kinder auch im Alltag, ihre Umwelt als interessanten Spiel- und Lebensraum zu entdecken.

Kommunikation

In jeder Unterrichtsstunde haben die Kinder viele Möglichkeiten der Interaktion mit ihrer Umwelt. Kommunikation durch spielerische Erfahrungen? Wird ebenso geübt wie das Erlernen wichtiger Lebenskompetenzen.

Ziele

Wenn Ihr Kind sich vornimmt, in der nächsten Klassenarbeit eine bessere Note zu schreiben oder ab sofort jeden Tag zehn Minuten zu lesen, hat es bereits damit begonnen, sich Ziele zu setzen. In den meisten Fällen halten diese guten Vorsätze jedoch nicht lange an, weil die Umsetzung schwieriger ist als erwartet. Hier hilft die Schwarzgurteinstellung. Wir teilen Ziele in Mini-Ziele auf und erreichen sie dann. Schritt für Schritt!

Lernfähigkeit & Konzentration

Kinder mit mangelnder Konzentration wirken ungeduldig und unruhig. Sie brauchen lange für ihre Hausaufgaben und wissen oft nicht, was sie eigentlich aufhaben. Der Kampfkunstunterricht hilft Ihrem Kind dabei, seine Konzentration zu verbessern.

Zuhören

Hände waschen, Zimmer aufräumen! Aber Ihr Kind hört nicht? Wenn Eltern um etwas bitten, werden sie von ihren Kindern oft einfach ignoriert. Durch Kampfkunst finden Mamas und Papas mehr Gehör.

Auge-Hand-Koordination

Selbst größere Kinder müssen lernen, das, was sie sehen, mit ihren Handbewegungen abzustimmen, um es zielsicher ergreifen zu können. Sie profitieren vom fleißigen Üben. Schließlich ist die Auge-Hand-Koordination unerlässlich für das Malen und Schreiben.

Gleich anrufen: 089 74 05 43 15

Konzentration, Sicherheit, Fitness, Respekt, Koordination, Disziplin, Höflichkeit, Spaß – das sind die Schwerpunkte im Unterricht für Kinder.

Trailer

Kampfkunst ist mehr ! Die Dokumentation über MINEMA Martial Arts

Kampfkunstunterricht für Kinder

So binde ich meinem Kind den Gürtel

Benefizlehrgang

Gruppenfoto MINEMA Benefizlehrgang

08.11.2014 in Fürstenfeldbruck

Kämpfen mit Herz für das Kinderprojekt DIE ARCHE München

Kampfkunst für einen guten Zweck

1.060 Euro Spenden wurden erkämpft

Gruppenfoto MINEMA Benefizlehrgang

Arche München  Kampfkunst Benefizlehrgang Fürstenfeldbruck

Kämpfen mit Herz für das Kinderprojekt Die Arche München. Die Kampfkunstschule MINEMA Martial Arts veranstaltete am Samstag, den 08.11.2014 einen Benefizlehrgang in Fürstenfeldbruck. Verschiedene Meister aus den Bereichen Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung lehrten ehrenamtlich ihre Techniken. Der komplette Erlös ging an das Kinderprojekt.

Gezeigt wurden Techniken aus dem Goshin-Jitsu, Heiwa-Kenpo-Karate, Judo, Aikido, Shinkendo, Kyusho-Jitsu und Selbstverteidigungstechniken mit Hilfsmitteln, wie Zeitung, Schlüssel oder Kubotan.

Auch ein Erste-Hilfe-Ausbilder war anwesend und lehrte den Umgang mit dem Defillibrator.

Veranstalter und Schulleiter Michael Neumaier: „Wir vermitteln gerade durch Kampfkunst Werte wie: Respekt, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft. Respekt vor anderen Menschen und auch Respekt vor sich selbst. Gerade deshalb freue ich mich, dass wir eine Spende von 1.060 Euro der Arche München überreichen dürfen. Die Arche setzt sich für starke Kinder ein, zeigt ihnen, dass jeder Mensch und jedes Kind wichtig ist, vermittelt Lebenskompetenzen wie auch wir mit unserer Kampfkunst.“

Kinderprojekt Die Arche München (klick hier)

Bilder: 08.11.2014 Kämpfen mit Herz für das Kinderprojekt DIE ARCHE München (klicke hier)

_______________________________

1.565 Euro zugunsten der DKMS

Benefizlehrgang

Benefizlehrgang Kämpfen mit Herz für die DKMS – Wir besiegen Blutkrebs. Ein voller Erfolg!!

Am Samstag, den 09.11.2013, fand ein Benefizlehrgang der Extraklasse statt. Namhafte Meister aus dem In- und Ausland waren vertreten und stellten ihren Kampfkunststil vor. Verteilt auf 3 bis 4 Trainingpools gleichzeitig waren folgende Instruktoren und Meister:

  • Thomas Winkler – Combat Hapkido
  • Carola Hendorfer – Shinkendo
  • Michael Neumaier – Defense & Security
  • Max Maislinger – Keysi Fighting Method (KFM)
  • Wolfgang Ludl und Clive Jevons – Kyusho Jitsu
  • Aaron Horn – Selbstverteidigung mit Kubotan
  • Peter Felber, Polizeioberkommissar – Pistolenabwehr, Theorie und Praxis
  • Martin Schneider – Shotokan Karate
  • Manfred Dilger – Judo Bodentechniken
  • Felix Schmidt – Heiwa Kenpo Karate
  • Josef Sturm – Aiki-Jutsu

Eine besondere Ehre war, dass Großmeister Josef Sturm (Präsident des KBR-Kampfkunstverbandes) extra zu diesem Lehrgang aus der Schweiz/Basel angereist kam.  Es herrschte eine gute Stimmung und alle waren mit Freude dabei.

Bilder: 09.11.2013 Kämpfen mit Herz für die DKMS – Wir besiegen Blutkrebs. (klicke hier)

 

Team

Selbstverteidigung Gewaltprävention

Michael Neumaier Kampfkunst Selbstverteidigung Puchheim

Michael Neumaier

4. Dan Goshin-Jitsu (Kokusai Budokan Renmei)

2. Dan Goshin-Jitsu (Kun-Tai-Ko International Association of Budo)

1. Dan Karate-Jitsu (Kokusai Budokan Renmei)

Defense & Security Master Level Instructor (IHK-Zertifiziert)

HYPER – pro training, Fight Club & Bully Defense Instructor

KAPAP – KRAV MAGA Instructor

Team Defense & Security Südbayern

Studiengruppenleiter Kyusho

TOP-Experte „Kindersicherheit“ (ausgezeichnet vom ERFOLG-Magazin)

Selbstverteidigung

Kampfkunst und Selbstverteidigung für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre.

Kampfkunstunterricht macht nicht nur deinen Körper fit. Das Wiederholen von Abläufen stärkt zudem Selbstkontrolle und Beurteilungsvermögen. Kampfkunst führt zu mehr Gelassenheit und weckt positive Energie.
Sei dabei! Melde dich noch heute über unser Kontaktformular, per E-Mail oder ruf an: 089 74054315 .

.

Ist das überhaupt etwas für mich?

Ja. Wir beginnen Schritt für Schritt. Sie haben schon Kampfkunsterfahrungen? Super! Sie haben noch keine Kampfkunsterfahrung? Dann ist jetzt die beste Zeit!

Wie schaut so eine Kampfkunsteinheit aus?

Wir starten immer mit einer kurzen Meditation, wir knien uns ab, schließen die Augen und Atmen tief durch. Den Stress vom Alltag verbannen.

Dann kommt ein kurzes aber knackiges Aufwärmprogramm, Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Und schon geht es mit den verschiedensten Schlagkombinationen weiter. Wir üben an Pratzen und Schlagpolster. Wir schulen und verbessern so die Geschwindigkeit, Koordination, Ausdauer und Zielgenauigkeit. Des weiteren werden schnelle Reflexe erschaffen.

Jede Stunde werden wir drei reale Selbstverteidigungstechniken üben. Wir arbeiten mit Hebeltechniken, Kontroll- und Sicherungsgriffen, Faustschläge und Fußtritte. Deeskalationstechniken und versteckte Techniken. Taktik, Mimik und unserer Stimme.

Außerdem wird es spezielle Themenabende geben.
+ Nothilfe, wie helfe ich einer Person ohne mich selbst in Gefahr zu bringen.
+ Verteidigung gegen eine Überzahl
+ Verteidigung mit Hilfsgegenständen (Regenschirm, Schlüssel, Geldstücke, Kubotan,….)
+ taktisches Verhalten (in der S-Bahn, Disko, dunkle Straße, ….)

Auch hier wird es das Graduierungssystem mit Gürtelfarben geben.
Trainiert wird mit einem schwarzen Karate-Anzug.

Wir tun etwas für unsere Gesundheit und Fitness, stärken das selbstsichere Auftreten in der Öffentlichkeit und werden eine Menge Spaß an den Kampfkunsttechniken haben.


Gewaltpräventions- und Selbstverteidigungsseminare

gewalt-stoppenReale Selbstverteidigungs- und Notwehr-Szenarien, verteidigen Sie sich und andere,

Schulung von Koordination und Motorik,

Selbstvertrauen und Selbstbehauptung,

erreiche ein neues Fitnesslevel,

Beschreite den „Weg des Kriegers“

____________________________________________

Wir bieten folgende Kurse an:

Selbstverteidigung im Kindergarten,

Selbstverteidigung in der Schule,

Selbstverteidigung für Kinder,

Selbstverteidigung für Jugendliche,

Selbstverteidigung für Mädchen,

Selbstverteidigung für Frauen,

Selbstverteidigung für Erwachsene,

Selbstverteidigung für Sicherheitsmitarbeiter (Security),

Selbstverteidigung für Jedermann!

Sicherheitstag Erwachsene

Eine kurze Nachricht über das Kontaktformular genügt,

oder rufen Sie uns gleich an unter: 089 74054315