Unser Thema im Juli: BEWEGUNG

Liebe Eltern,

Kampfkunst macht nicht nur fit, sondern auch Spaß. Schließlich bringt genügend Bewegung nicht nur Ausdauer und Energie, sondern stärkt auch das positive Denken und sorgt für mehr Freude im Leben.

In diesem Monat geht es in unseren Mattengesprächen ums Thema: Gesundheit

Gemeinsam mit Ihnen, liebe Eltern, möchten wir die Begeisterung Ihres Kindes an Bewegung im Allgemeinen und Kampfkunst im Besonderen fördern und für neue Ziele motivieren. Denn: Elterliche Unterstützung spielt eine große Rolle. Laut einer Umfrage unter 6.585 kanadischen Schülern und deren Eltern, bewegen sich Kinder umso mehr, je mehr sie Eltern dazu ermutigen. Kinder, die durch ihre Eltern – laut deren Aussage – sehr stark motiviert wurden, Sport zu treiben, hatten ein um 22% geringeres Risiko, übergewichtig zu sein bzw. zu werden.

Schon geringe Unterstützung hilft Kindern demnach, sich (kampf-)sportlich zu betätigen. Weitere Faktoren, die für Bewegung und körperliche Aktivität bei Heranwachsenden sorgten, waren laut der Studie häufige gemeinsame sportliche Unternehmungen gemeinsam mit der Familie und Eltern, die auch für sich selbst auf ausreichend Bewegung achteten. Die Forscher weisen darauf hin, wie wichtig es gerade bei übergewichtigen Kindern ist, dass Eltern sie loben und ihnen den Rücken stärken, wenn sie Sport treiben.

Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt täglich 60 Minuten körperliche Aktivität für Kinder und Jugendliche. Nur jedes fünfte Mädchen und jeder dritte Junge ab zwölf Jahren schaffen das noch. Mitunter ein Grund: Kinder sitzen – laut einer Studie der EU – im Durchschnitt neun Stunden pro Tag. Das sind etwa 70 Prozent ihrer wachen Zeit Besonders krass: Jugendliche kommen gar auf zehn Stunden.

Die gute Nachricht lautet: Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Sie lieben Spielplätze, Spielen im Park oder im Garten, Entdeckungstouren im Wald. Gerade jetzt im Sommer ist Barfußlaufen sehr gut gegen Übergewicht und Diabetes-Gefahr. Auch Wanderungen und Radtouren am Wochenende sind derzeit eine hervorragende Bewegungsoption. 

Gemeinsam mit Ihnen, liebe Eltern, möchten wir die Begeisterung Ihres Kindes an Bewegung im Allgemeinen und Kampfkunst im Besonderen fördern und für neue Ziele motivieren.

Wir sind Ihre Partner! Sprechen Sie uns jederzeit an, wenn wir Sie bei der Zielsetzung und -erreichung Ihres Kindes unterstützen können.

MINEMA Martial Arts • Kampfkunstschule und Bildungszentrum für Lebenskompetenzen